Überblick

Kurzer Überblick über Ivo Sasek

Ivo Sasek wurde 1956 in Zürich geboren. Nach seiner Automechaniker Lehre besuchte er eine Bibelschule in Zürich wo er sich einige Theologische Grundlagen angeeignet hat. Es gab jedoch einige Probleme und Differenzen mit den Lehrern dieser Bibelschule, so das sich Sasek von ihnen getrennt hat.
Von 1984 gründete er die Obadja Reha Station. 1997 den Elaion-Verlag und den Gemeinde Lehrdienst. Dadurch konnte er immer mehr Menschen erreichen. 2008 wurde der AZK gegründet.
Seine elf Kinder haben bestimmte Schlüsselpositionen in den Organisationen inne. Die Reichen von der Organisation über die Technik bis hin zur geistlichen Betreuung der Mitglieder.

Inzwischen herrscht Ivo Sasek mit seiner Frau und elf Kindern über ein sehr großes Imperium. Dazu gehören neben der OCG, seiner christlichen Gemeinschaft, noch diverse Medienorganisationen. Zu den Medienorganisation zählen einmal das Panorama Film Studio und die AZK. Klagemauer-TV und Jugend-TV gehören zwar auf den ersten Blick nicht dazu, aber wirklich nur auf den ersten Blick.

Auch im Internet gehören einige Webadressen ihm bzw. Mitgliedern seiner Familie. Nicht nur die Webseiten, die offensichtlich zu ihm oder seinen Organisationen gehören, sondern diverse anderen, auf denen sich Vorzeigemitgliedern der OZG präsentieren und Sasek in den höchsten tönen loben, sind in Wirklichkeit nicht unabhängig, sondern gehören der Familie Sasek.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s